MiniKlexikon.de ist das große Kinder-Lexikon für Lese-Anfänger.
Hier gibt es schon mehr als 900 Artikel von A wie Aal bis Z wie Zoo.

Apfel

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Version vom 27. Februar 2020, 18:33 Uhr von Beat Rüst (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Äpfel wachsen an Apfelbäumen.

Ein Apfel ist eine Frucht.
Zuerst wachsen am Obsttbaum Blüten.
Wenn Bienen sie bestäuben, wachsen daraus Äpfel.
Im Inneren des Apfels sind kleine Kerne zu finden.
Deshalb gehören Äpfel wie Birnen zum Kernobst.
Äpfel können eine rote, gelbe oder grüne Schale haben.
Die Schale kann man essen.
Gleich unter der Schale befinden sich die meisten Vitamine.

Bei uns ist der Apfel das beliebteste Obst.
Man kann sie gut transportieren und muss sie vor dem Essen nicht schälen.
Immer mehr Äpfel werden von Südamerika in großen Schiffen zu uns gebracht und hier verkauft.

Äpfel reifen im Sommer und im Herbst.
Dann werden sie oft in großen Kühl-Häusern eingelagert.
Deshalb können wir das ganze Jahr frische Äpfel kaufen.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Apfel“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.