MiniKlexikon.de ist das große Kinder-Lexikon für Lese-Anfänger.
Hier gibt es schon mehr als 900 Artikel von A wie Aal bis Z wie Zoo.

Christoph Kolumbus

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Version vom 2. März 2020, 23:20 Uhr von Beat Rüst (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
So soll Kolumbus ausgesehen haben.

Christoph Kolumbus war ein Abenteurer aus Italien.
Man nennt ihn den Entdecker von Amerika.
Aber er war nicht der erste Mensch aus Europa in Amerika.
Wahrscheinlich waren vor ihm schon die Wikinger dort.

Kolumbus fuhr vier Mal mit seinen Schiffen nach Amerika und wieder zurück.
Seine erste Reise fand in den Jahren 1492 und 1493 statt.
Das war also vor über 500 Jahren.

Bald wurde in ganz Europa bekannt, was er entdeckt hatte.
Viele andere reisten ebenfalls dorthin.
Wenig später bestimmten europäische Länder über einen großen Teil von Amerika.
Kaum eine andere Entdeckung hat die Welt so sehr verändert.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Christoph Kolumbus“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.