Das MiniKlexikon ist das große Kinder-Lexikon für Lese-Anfänger.
Weißt du, was Früh-Jahrs-Blüher sind? Schau doch mal hier!

Willkommen im MiniKlexikon

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Version vom 6. Februar 2021, 10:40 Uhr von Michael Schulte (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Lexikon schreiben wir Klexikon-Artikel noch einfacher und kürzer.

Auf dieser Internet-Seite findest du ein Kinder-Lexikon in Einfacher Sprache.
In einem Lexikon gibt es zu vielen Themen wie Tieren oder Ländern einen Artikel.
In einem Artikel findest du das Wichtigste über ein Thema.
Im Artikel über Hunde steht zum Beispiel alles Wichtige über diese Tier-Art.
In diesem Lexikon gibt es schon über acht hundert Themen.

Zu jedem unserer Artikel gibt es auch einen Artikel im Kinder-Lexikon Klexikon.de.
Im Klexikon stehen dann meistens längere Artikel mit weiteren wichtigen Dingen.
In den Artikeln auf dieser Internet-Seite machen wir die Klexikon-Artikel noch einfacher und kürzer.

Und was genau ist Einfache Sprache?

Durch Einfache Sprache kannst du Sachen besser verstehen.
Jeder Satz beginnt auf einer neuen Zeile.
In Einfacher Sprache sind zum Beispiel die Sätze kürzer.
In jedem Satz wird nur eine Sache erklärt und nicht viele auf einmal.
Schwierige Wörter ersetzen wir durch einfachere.

Manchmal benutzen wir doch ein schwieriges Wort und erklären es sofort.
Manche lange Wörter schreiben wir mit einem Bindestrich.
Binde-Striche machen das Lesen und das Verstehen leichter.
Das sind Beispiele: Renn-Fahrer, Bundes-Land oder Wahl-Kampf.

Für wen ist das MiniKlexikon in Einfacher Sprache gut?

Hier bist du als Lese-Anfänger richtig.
Vielleicht kannst du auch nicht so gut lesen und findest Einfache Sprache besser.
Wir möchten ein Lexikon für viele anbieten.
Willkommen und viel Freude mit diesem Lexikon.

Wer unterstützt das MiniKlexikon?

Beauftragte-der-Bundesregierung-für-Kultur-und-Medien-Logo.svg

Das MiniKlexikon wurde gefördert von der Beauftragten der Bundes-Regierung für Kultur und Medien im Rahmen von „Ein Netz für Kinder“ im Jahr 2018.

Das MiniKlexikon ist auch von der Kinder-Such-Maschine Frag Finn geprüft worden.
Damit gehört das MiniKlexikon zum sicheren Surf-Raum von Frag Finn.
Das bedeutet: Kinder können sich im MiniKlexikon sicher bewegen.