MiniKlexikon.de ist das große Kinder-Lexikon für Lese-Anfänger.
Hier gibt es schon mehr als 900 Artikel von A wie Aal bis Z wie Zoo.

Milchstraße

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Version vom 2. März 2021, 09:18 Uhr von Beat Rüst (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das ist eine Zeichnung von der Milchstraße.

Die Milchstraße ist eine Galaxie.
Eine Galaxie ist eine Ansammlung von Milliarden von Sternen.
Die Milchstraße sehen wir am Nacht-Himmel.
Sie sieht aus wie ein helles Band quer über unserem Himmel.

Die meisten Sterne sind sehr weit entfernt.
Deshalb kommt nur noch wenig Licht bei uns an.
Daher kann man nicht jeden einzelnen Stern erkennen.
All diese Sterne und ihre Planeten kreisen wie auf einer flachen Scheibe um die Mitte der Milchstraße herum.
Auch unsere Sonne ist einer dieser Sterne.

Die Milchstraße ist schon den Menschen im Altertum aufgefallen.
Im Sommer ist die Milchstraße viel besser zu erkennen als im Winter.
Noch besser sieht man sie von der unter Hälfte der Erde aus.
Zum Beispiel im Süden von Südamerika erkennt man die Milchstraße recht gut.

Wichtig ist, dass wir zum Beobachten möglichst wenig Licht in unserer Umgebung haben.
Durch das Licht von Häusern und Straßen können wir nämlich die Sterne schlechter sehen.
In einer Stadt kann man die Milchstraße deshalb kaum erkennen.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Milchstraße“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.