MiniKlexikon.de ist das große Kinder-Lexikon für Lese-Anfänger.
Hier gibt es schon mehr als 900 Artikel von A wie Aal bis Z wie Zoo.

Tiger

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Version vom 2. März 2021, 09:09 Uhr von Beat Rüst (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das ist ein Sibirische Tiger mit seinem Jung-Tier.

Der Tiger ist ein Säugetier und gehört zu den Groß-Katzen.
Zu den Großkatzen gehört zum Beispiel auch der Löwe.
Der Tiger ist die größte Katze.
Die Männchen können fast zwei Meter lang werden.

Tiger kann man an ihren Streifen im Fell erkennen.
Die Streifen sind schwarz auf orange.
Am Bauch sind Tiger weiß.

Auf der Welt gibt es immer weniger Tiger.
Sie leben vor allem in Asien.
Sie streifen meistens einzeln durch den Regenwald in den Tropen.
Sie fressen kleine und auch große Tiere.
Dazu gehören Hirsche oder wilde Schweine.
Manche Tiger fressen über zwanzig Kilogramm Fleisch am Tag.

Tiger lieben das Wasser.
Das ist anders als die meisten Großkatzen.
Tiger können auch sehr gut schwimmen.
Dafür können sie schlecht auf Bäume klettern.
Dafür sind sie nämlich zu schwer.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Tiger“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.