Willkommen im "Einfach Lexikon". Das ist ein Lexikon in einfacher Sprache.

Auge

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das ist unser Auges von vorne.

Das Auge ist ein Sinnesorgan.
Mit den Augen können wir sehen.
Ein Auge besteht aus vielen kleinen Teilen.
Eines der wichigsten Teile ist die durchsichtige Linse.
Durch sie kommt das Licht in das Auge.
Den bunten Teil nennt man Iris oder auch Regenbogenhaut.
Der schwarze Kreis in der Mitte ist die Pupille.
Die Pupille ist die Öffnung vor der Linse.

Ein Auge kann Dinge erkennen, Farben unterscheiden und Bewegungen mitbekommen.
Die Augenlider und die Wimpern schützen die Augen vor Staub und Schmutz.
Tränen helfen dabei mit.
Sie waschen die Augen sozusagen sauber und halten es immer feucht.
Die Augenbrauen sind auch noch zum Schutz da.
So kann kein Schweiß oder Wasser von der Stirn ins Auge tropfen.



Mehr über „Auge“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.