Das MiniKlexikon ist das große Kinder-Lexikon für Lese-Anfänger.
Weißt du, was Früh-Jahrs-Blüher sind? Schau doch mal hier!

Bratsche

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Links ist eine Geige.
Rechts eine Bratsche.

Die Bratsche ist ein Streich-Instrument.
Sie ist etwas größer als die Geige.
Sie klingt deshalb etwas tiefer.
Man hält sie auf der Schulter wie die Geige.
Man spielt sie auch ganz ähnlich.

Die Bratsche hat vier Saiten.
Die oberen drei klingen gleich hoch wie die unteren drei bei der Geige.
Dann hat aber die Bratsche noch eine tiefere Saite.
Man kann deshalb tiefere Lieder spielen.

Die Töne macht man gleich wie bei der Geige.
Die Bratsche ist schwieriger zu spielen als die Geige.
Man muss den Arm stärker einwärts drehen.
Man muss auch die Finger mehr spreizen.
Das ist anstrengender für die Muskeln.
Kinder fangen deshalb immer mit dem Geigen-Spiel an.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Bratsche“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.