Willkommen im "Einfach Lexikon". Das ist ein Lexikon in einfacher Sprache.

Diamant

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das ist ein Diamant vor dem Schleifen.
Er hat acht Seiten.
Die meisten Diamanten im Erdboden haben nicht eine so schöne Form.

Ein Diamant ist ein Edelstein.
Diamanten sind sehr teuer.
Man findet sie nämlich nur selten auf der Welt.

Man findet Diamanten im Erdboden.
Diamanten enthalten auch winzige Teile von anderem Gestein.
Von diesen winzigen Teilen hängt die Farbe der Diamanten ab.
Darum gibt es grüne, rosa, blaue oder gelbe Diamanten.
Ein Diamant ohne andere Teile ist durchsichtig.

Diamanten werden gern als Schmuck verwendet.
Dafür muss man sie schleifen.
Dann glitzern sie und sind ganz glatt.

Diamanten sind das Härteste was es gibt auf der Welt.
Deshalb kann man mit einem Diamanten sehr harte Sachen zerschneiden oder einritzen.
Zum Beispiel kann man eine Glasflasche der Länge nach aufschneiden.
Man kann auch schöne Muster in Glas einritzen.



Mehr über „Diamant“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.