Das MiniKlexikon ist das große Kinder-Lexikon für Lese-Anfänger.
Weißt du, was Früh-Jahrs-Blüher sind? Schau doch mal hier!

Fabrik

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Fabrik ist schon über 100 Jahre alt.
Hier werden Maschinen gebaut.

In einer Fabrik wird etwas gebaut.
Das können Möbel sein, Autos, Maschinen und viele andere Dinge.
Auch Medikamente werden in einer Fabrik hergestellt.

In einer Fabrik gibt es viele Maschinen.
Die stellen die großen Teile her.
Oft setzen Roboter die Teile zusammen.

Die Menschen erledigen die Arbeiten, die nicht so viel Kraft brauchen.
Sie schrauben zum Beispiel aus vielen Teilen ein Auto zusammen.
Schwere Dinge heben sie mit einem Kran, zum Beispiel den Motor.

In einer Fabrik entstehen immer viele gleiche Dinge.
Lego-Bausteine werden zum Beispiel so hergestellt.

Die ersten Fabriken gab es vor bald 200 Jahren.
Die Kraft kam von den Dampf-Maschinen.
Heute macht man das mit Erdöl oder mit Elektrizität.

Wenn einer allein eine kleine Fabrik hat, dann ist das ein Handwerks-Betrieb.
Das ist zum Beispiel ein Tischler.
Er baut zum Beispiel ein Regal, das genau an einen Ort passen muss.
Nur ein einzelnes Stück wird nicht in einer großen Fabrik hergestellt.




Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Fabrik“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.