Das MiniKlexikon ist das große Kinder-Lexikon für Lese-Anfänger.
Weißt du, was Früh-Jahrs-Blüher sind? Schau doch mal hier!

Haar

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Den Menschen wachsen Haare auf dem Kopf.
Die meisten Säugetiere tragen auf dem ganzen Körper Haare.

Haar wächst bei Säugetieren aus der Haut.
Am meisten Haare tragen die Menschen auf dem Kopf.
Das nennt man Haupt-Haar.

Die meisten Säugetiere haben Haare auf dem ganzen Körper.
Da spricht man von einem Fell.

Haare bestehen aus einem ganz ähnlichen Material wie unsere Finger-Nägel.
Deshalb kann man sie schneiden, und es tut nicht weh.

Haare beschützen den Menschen oder das Tier vor Kälte.
Sie schützen aber auch gegen die Strahlen der Sonne.
Viele Tiere haben Fett im Fell.
Deshalb dringt kein Wasser hindurch.
Die Farben des Fells können dem Tier helfen, sich zu verstecken.
Menschen machen sich mit den Haaren gerne eine besondere Frisur.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Haar“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.