Willkommen im "Einfach Lexikon". Das ist ein Lexikon in einfacher Sprache.

Hasen

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Feldhase kann bis zu 70 Zentimeter lang werden.

Hasen sind Säugetiere.
Sie gehören zur selben Tierfamilie wie die Kaninchen.
Bei uns im flachen Land lebt nur der Feldhase.
In den Alpen und im Norden von Europa lebt auch der Schneehase.
Alle übrigen sind Kaninchen.
Auch wenn wir sie oft mit den Hasen verwechseln.

Feldhasen leben allein.
Sie sind meistens nachts unterwegs und wenn es dunkel oder hell wird.
Sie fressen Gras, Blätter, Wurzeln und Getreide.
Im Winter fressen sie auch die Rinde von Bäumen.

Feldhasen bauen keine Höhlen.
Sie suchen sich Vertiefungen in der Erde.
Gefressen werden Hasen von Füchsen, Wölfen oder auch Raubvögeln.
Das sind zum Beispiel Eulen und Adlern.
Auch Jäger schießen sehr gerne mal einen Hasen.

Eine Hasen-Mutter kann bis zu sechs Babys im Bauch tragen.
Nach der Geburt trinken sie Milch bei der Mutter.



Mehr über „Hasen“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.