Das MiniKlexikon ist das große Kinder-Lexikon für Lese-Anfänger.
Weißt du, was Früh-Jahrs-Blüher sind? Schau doch mal hier!

Körper

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jeder Mensch hat einen Körper.
Die können sehr verschieden aus-sehen.

Jeder Mensch hat einen Körper, auch jedes Tier.
Oben ist der Kopf.
Der Bauch, die Brust und der Rücken bilden zusammen den Rumpf.
Dazu kommen die Glieder, also die Arme und die Beine.

Außen sieht man nur die Haut, Haare und die Augen.
Im Körper drin befinden sich die einzelnen Organe.
Das sind vor allem das Herz, die Lunge, der Magen und viele andere.
Die Knochen bilden das Skelett.
Deshalb kann der Körper überhaupt stehen.
Die Nerven leiten die Befehle aus dem Gehirn zu den Muskeln.
Sie sorgen dafür, dass man die Körperteile bewegen kann.

Am einfachsten kann man die Körpergröße messen.
Bei den Menschen misst man im Stehen vom Boden bis oben an den Kopf.
Bei den Säugetieren misst man von der Schnauze bis zum Po.
Bei den Vögeln misst man vom Schnabel bis zum Ansatz der Schwanz-Federn.
Das Gewicht misst man mit einer Waage.

Es gibt auch noch den Körper in der Geometrie.
Dieses Schul-Fach gehört zur Mathematik.
Am bekanntesten sind der Würfel und die Kugel.
Auch die Pyramide ist ein geometrischer Körper.
Der Quader sieht etwa aus wie ein Back-Stein.
Es gibt noch viele andere geometrische Körper.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Körper“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.