Das MiniKlexikon ist das große Kinder-Lexikon für Lese-Anfänger.
Weißt du, was Früh-Jahrs-Blüher sind? Schau doch mal hier!

Kopftuch

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieses Mädchen trägt ein Kopftuch.

Ein Kopftuch ist ein Stück Stoff.
Man trägt es auf dem Kopf.
Vor allem Frauen tragen manchmal ein Kopftuch.

Es gibt viele Gründe, warum Menschen ein Kopftuch tragen.
Manche wollen damit ihre Haare vor Schmutz und Staub schützen.
Andere wollen sich vor der Sonne oder vor der Kälte schützen.
Wieder andere finden es einfach schick.

In vielen Religionen und Kulturen ist es üblich, ein Kopftuch zu tragen.
Die Nonnen im Kloster tragen beispielsweise ein Kopftuch.
Man nennt es hier aber eher Schleier.

Im Islam sind Kopftücher unter Frauen weit verbreitet.
Dort nennt man ein Kopftuch Hidschab.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Kopftuch“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.