Willkommen im "Einfach Lexikon". Das ist ein Lexikon in einfacher Sprache.

Raupe

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aus dieser Raupe wird später ein bunter Schmetterling.

Eine Raupe kann sich in einen Schmetterlings verwandeln.
Die Raupe schlüpft aus einem Ei.
Sie frisst sehr viel, wächst schnell und verpuppt sich dann.
Verpuppen bedeutet:
Sie spinnt Fäden wie eine Spinne.
Mit den Fäden wickelt sie sich ein.
In dieser Hülle verwandelt sie sich und kommt als Schmetterling heraus.

Raupen haben 16 Beine.
Als Schmetterling haben sie später nur noch sechs Beine.

Raupen können sich nicht verteidigen.
Sie müssen sich also gut verstecken.
Deshalb sind viele von ihnen grün oder braun.
Andere haben ganz helle Farben und sehen dadurch giftig aus.
Manche Raupen sind sogar wirklich giftig.



Mehr über „Raupe“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.