Willkommen im "Einfach Lexikon". Das ist ein Lexikon in einfacher Sprache.

Ritter

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ritterspiele gibt es auch noch heute.
Aber das sind keine echten Ritter.
Hier haben sich Leute verkleidet.

Das Wort Ritter bedeutet so viel wie Reiter.
Gemeint ist ein Kämpfer auf einem Pferd im Mittelalter.
Der Ritter trug eine Rüstung aus Eisen.
Die sollte ihn schützen.
Auch das Pferd hatte manchmal eine Rüstung.

Die Waffen des Ritters waren normalerweise aus Eisen.
Begleitet wurde ein Ritter von Helfern.
Das waren Knechte oder Knappen.

Nicht jeder konnte ein richtiger Ritter werden.
Ein Ritter musste reich sein.
Die Pferde und die ganze Ausrüstung waren nämlich sehr teuer.

Ritter haben nicht ständig gekämpft.
Normalerweise hatten sie ein größeres Stück Land.
Nur manchmal gab es einen Wettkampf.
Dort konnten die Ritter zeigen, wer der Beste ist.



Mehr über „Ritter“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.