Das MiniKlexikon ist das große Kinder-Lexikon für Lese-Anfänger.
Weißt du, was Früh-Jahrs-Blüher sind? Schau doch mal hier!

Sonnenbrand

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Mann hat einen Sonnenbrand.

Bei einem Sonnen-Brand ist die Haut leicht ver-brannt.
Das haben die Sonnen-Strahlen gemacht.
Je höher die Sonne am Himmel steht, desto schneller gibt es einen Sonnenbrand.

Eine helle Haut bekommt schnell einen Sonnenbrand.
Bei einer dunklen Haut dauert es länger.

Schützen kann man sich mit Sonnen-Creme.
Kleider schützen noch besser.
Oder man bleibt am Schatten.

Auch unter Wasser kann man einen Sonnenbrand kriegen.
Das geht auch hinter einer Glas-Scheibe.
Auch der Wind schützt nicht gegen Sonnenbrand.
Der Wind macht es nur kühler.

Sonnenbrand sollte man besser nicht kriegen.
Er geht schon vorbei.
Aber mit viel Sonnenbrand kann man später Haut-Krebs kriegen.
Das ist eine schlimme Krankheit.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Sonnenbrand“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.