Das MiniKlexikon ist das große Kinder-Lexikon für Lese-Anfänger.
Weißt du, was Früh-Jahrs-Blüher sind? Schau doch mal hier!

Tag und Nacht

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf dieser Karte sieht man:
In Europa, Asien und Afrika ist es gerade Tag.
Dann ist es in Amerika gerade Nacht.

Tag und Nacht sind zwei Tages-Zeiten.
Zusammen bilden sie einen Tag mit 24 Stunden.
In dieser Zeit dreht sich die Erde einmal um sich selbst.
Für uns sieht es aus, als würde die Sonne einmal über den Himmel wandern.

Immer die eine Hälfte zeigt gerade zur Sonne.
Dort ist Tag.
Die andere Seite zeigt gerade von der Sonne weg.
Dort ist Nacht.

Zwischen Tag und Nacht liegt eine Art Halb-Dunkel.
Das ist die Dämmerung.

Manchmal meint man mit „Tag“ nur die Zeit, in der es hell ist.
Im Sommer dauert das länger, im Winter kürzer.

Oft meint man mit „Tag“ die ganzen 24 Stunden.
So ist es, wenn wir sagen:
Die Woche hat sieben Tage.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Tag und Nacht“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.