MiniKlexikon.de ist das große Kinder-Lexikon für Lese-Anfänger.
Hier gibt es schon mehr als 900 Artikel von A wie Aal bis Z wie Zoo.

Woche

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
In dieses Wochen-Rad kann jeder selbst etwas zeichnen.

Eine Woche ist eine Einheit für eine Zeit.
Eine besteht aus sieben Tagen:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag.
Man sagt auch Wochen-Tag dazu.
Samstag und Sonntag bilden das Wochen-Ende.
Für ein Jahr braucht es etwas mehr als 52 Wochen.

Der Montag ist eigentlich ein Mond-Tag.
Daher hat er seinen Name.
Dienstag, Donnerstag und Freitag haben ihre Namen von germanischen Göttern.
Die anderen Namen sind ziemlich schwierig zu erklären.

Bei uns beginnt die Woche am Montag.
Das kommt aus der ersten Geschichte in der Bibel:
Sechs Tage lang hat Gott gearbeitet und die Welt gemacht.
Am siebten hat er geruht.
Bei uns ist der Sonntag der Ruhetag.
Am Montag beginnt die Woche neu.

Im Judentum ist dies anders.
Die Juden haben ihren Ruhetag am Sabbat.
Das ist bei uns der Samstag.
Bei den Juden beginnt also die Woche mit unserem Sonntag.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Woche“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.