MiniKlexikon.de ist das große Kinder-Lexikon für Lese-Anfänger.
Hier gibt es schon 888 Artikel - zum Beispiel über Ameisen, Koalas oder Zugvögel.

Roboter

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Version vom 25. Januar 2021, 12:41 Uhr von Beat Rüst (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roboter sehen nicht immer wie Menschen aus.
Diese hier bauen ein Auto zusammen.

Ein Roboter ist eine Maschine.
Viele Roboter können gehen oder fahren.
Sie können schwierige Dinge tun.
Manche arbeiten auch fast wie Menschen.

Roboter haben auch oft so etwas wie Augen und Ohren.
Damit können sie erkennen, was um sie herum passiert.

Die ersten Roboter gab es in Fabriken in der Industrie.
Angefangen hat es mit einfachen Arbeiten.
Zum Beispiel haben Roboter die Teile für neue Autos gebogen oder etwas an eine andere Stelle getragen.
Heute gibt es Roboter die gehen, rollen oder fliegen.
Fliegende Roboter werden auch Drohnen genannt.

Das Wort Roboter bedeutet so viel wie Diener.
Schon lange vor den ersten Robotern gab es das Wort in Büchern.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Roboter“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.