Willkommen im "Einfach Lexikon". Das ist ein Lexikon in einfacher Sprache.

Advent

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf dem Adventskranz stehen vier Kerzen.
Jeden Sonntag zündet man eine Kerze an.
Dann kommt Weihnachten.

Der Advent ist die Zeit vor Weihnachten.
Am vierten Sonntag vor dem 25. Dezember ist der erste Advent.
Am nächsten Sonntag ist dann der zweite Advent.
Darauf folgen der dritte und der vierte Advent.
In der Woche darauf ist dann Weihnachten.
Manchmal ist Heiligabend der vierte Advent, also der 24. Dezember.

Die Adventssonntage sind nicht an einem bestimmten Datum.
Das wechselt jedes Jahr.

Es gibt auch Adventskalender.
Die beginnen am ersten Dezember.
Sie dauern bis zum 24. Dezember.

Früher gab es Adventskalender als großes Bild.
Jeden Tag konnte man ein Türchen oder ein Fenster öffnen.
Das mochten vor allem die Kinder.
So konnten sie gut sehen, wie lange es bis Weihnachten noch dauert.

Heute gibt es am Adventskalender oft kleine Säcke, Socken oder Tüten.
Dort ist jedes Mal eine Süßigkeit drin.
Manchmal ist es auch ein kleines Spielzeug.



Mehr über „Advent“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.