Willkommen im "Einfach Lexikon". Das ist ein Lexikon in einfacher Sprache.

Geschichte

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der 9. November 1989 war ein wichtiger Tag in der Geschichte:
In Berlin freuen sich viele darüber, dass die Berliner Mauer gefallen ist.

Zur Geschichte gehört alles, was früher passiert ist.
Die Geschichte beschreibt, wie Menschen früher gelebt haben.
Auch Tiere und Pflanzen und die Erde haben eine Geschichte.
Sie haben sich im Lauf der Geschichte verändert.
Aber dann sprechen wir von „Natur-Geschichte“ oder „Erd-Geschichte“.

Unsere Geschichte meint also nur die Geschichte von Menschen.
Sie besteht aus den drei Zeiten:
Am Anfang war das Altertum.
Dann kam das Mittelalter.
Das Mittelalter dauerte etwa 1.000 Jahre.
Dann kam die Neuzeit.
Die Neuzeit dauert schon etwa 500 Jahre.
Wir leben heute in der Neuzeit.

Wer Geschichte aufschreibt, ist ein Geschichtsschreiber.
Besonders gut können das zum Beispiel Historiker.
Denn sie haben viel über das Fach Geschichte gelernt.
Historiker sind Wissenschaftler, die sich mit der Geschichte befassen.



Mehr über „Geschichte“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.