Willkommen im "Einfach Lexikon". Das ist ein Lexikon in einfacher Sprache.

Düsseldorf

Aus Einfach Lexikon - Erklären in einfacher Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das ist ein Kanal-Deckel in Düsseldorf.
Auf dem Bild schlagen Kinder das Rad.

Düsseldorf ist eine Stadt in Deutschland.
Sie ist die Hauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.
In Düsseldorf leben über eine gute Million Menschen.
Düsseldorf ist somit eine der größten Städte Deutschlands.

Düsseldorf war mal ein Dorf am Bach Düssel.
Deshalb heißt die Stadt heute so.
Die Düssel fließt hier in den Rhein.
Durch die gute Lage am Rhein und die vielen Schiffe wurde aus dem Dorf eine große Stadt.

Die Stadt hat nicht nur einen Hafen.
Sie hat auch einen wichtigen Flughafen.
Der Bahnhof liegt mitten in der Stadt.

Das Wappen zeigt einen roten Löwen.
Der hält sich an einem Anker fest.
Der Löwe war das Wappentier der Leute, die hier vor langer Zeit das Land regiert haben.
Der Anker steht für die Schifffahrt auf dem Rhein, die für die Stadt so wichtig ist.

In Düsseldorf gab es bis vor 100 Jahren einen wichtigen Brauch.
Ein Brauch ist etwas, das man immer wieder macht.
Kinder schlugen nämlich auf der Straße das Rad.
Diese ungewöhnliche Sportart hat sich als Sinnbild bis heute erhalten.
Bilder oder Zeichen davon findet man noch überall rund um die Altstadt.



Mehr über „Düsseldorf“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.